November 2015

 Bürgerversammlungen 2015
 

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

ein Jahr neigt sich so langsam dem Ende zu und es ist guter Brauch, in jedem unserer Ortsteile die Bürger über das Geschehen des Jahres zu informieren.

Hierzu lade ich Sie recht herzlich zu unseren diesjährigen Bürgerversammlungen ein.

Die Haupttagesordnungspunkte sind:

1. Finanzen der Stadt Seßlach
2. Flüchtlinge im Stadtgebiet
3. Rückblick 2015
4. Ortsspezifische Themen
5. Der Bürger hat das Wort
 

Beginn: 19.30 Uhr 

Ich würde mich freuen, viele Mitbürgerinnen und Mitbürger bei unseren Bürgerversammlungen begrüßen zu dürfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen. 

Ihr
Martin Mittag
1. Bürgermeister 

Termine der Bürgerversammlungen – Beginn jeweils 19.30 Uhr:

Montag, 02. November    
Dietersdorf, Sportheim
Mittwoch, 04. November   Heilgersdorf, Gasthaus Scharpf
Montag, 09. November     Autenhausen, Sportheim
Dienstag, 10. November   Unterelldorf, Gemeindehaus
Mittwoch, 11. November   Bischwind, Gemeindehaus
Montag, 16. November     Gleismuthhausen, Festhalle
Mittwoch, 18. November   Hattersdorf, Gemeindehaus
Montag, 23. November     Krumbach, Gemeindehaus
Mittwoch, 25. November   Lechenroth, Gemeindehaus
Montag, 30. November     Merlach, Gemeindehaus
Mittwoch, 02. Dezember   Oberelldorf, Gemeindehaus
Montag, 07. Dezember     Rothenberg, Gasthaus Klee

 

Städtische Steuerfälligkeiten

Bis zum 15. Novemer 2015 werden fällig und sind an die Stadt Seßlach zu überweisen:

  1. Grundsteuer für die Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2015 mit ¼ des Jahresbeitrages von mehr als 30,00 €.
  2. Gewerbesteuervorauszahlungen für die Zeit vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2015 mit ¼ des Jahresbeitrages.
  3. Gewerbesteuernachzahlungen zum Fälligkeitstag, die Abschlusszahlungen zur Gewerbesteuer nach den zugestellten Steuerbescheiden. 

Diese Bekanntmachung gilt als öffentliche Mahnung. Wenn Zahlung innerhalb einer Woche nicht erfolgt, werden Beizugsmaßnahmen eingeleitet. 

Bei unpünktlicher Zahlung werden erhoben: 

  • Säumniszuschläge mit 1 % des rückständigen auf volle 50,00 € (Fünfzig Euro) nach unten abgerundeten Betrages für jeden angefangenen Monat vom Fälligkeitstag an (§ 240 Abs. 1 AO).
  • Mahngebühren nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

Einzahlungen erbitten wir auf die Konten der Stadt Seßlach bei:

Sparkasse Coburg – Lichtenfels:
IBAN: DE30783500000092541408 BIC: BYLADEM1COB 

Raiffeisenbank Ebern eG:
IBAN: DE67770614250002220903 BIC: GENODEF1EBR

Webseite durchsuchen

Aktuelle Infos

  • Parksituation in der Altstadt von Seßlach +

    Für die Altstadt von Seßlach gilt folgende Regelung: Die gesamte Altstadt von Seßlach ist in Read More
  • Wichtige Hinweise für unsere Bürger zum Denkmalschutz +

    Denkmalschutz?! Ensembleschutz?! - Was heißt das eigentlich? Hier können Sie sich das Merkblatt herunterladen. Antrag auf Read More
  • Initiative Rodachtal bekommt Bayerischen Staatspreis „Ländliche Entwicklung in Bayern“ +

    Die Initiative Rodachtal wird mit dem Bayerischen Staatspreis „Ländliche Entwicklung in Bayern“ in der Kategorie Read More
  • Schwerbehindertenantrag online +

    Nutzen Sie die Möglichkeit, den Schwerbehindertenantrag online beim Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) zu Read More
  • Breitbandausbau +

    2. Auswahlverfahren Zuwendungsbescheid (veröffentlicht am 22.03.2017): Am Freitag, den 10.03.2017, ist dem Ersten Bürgermeister Martin Read More
  • Energienutzungsplan für die Stadt Seßlach +

      Städtebauförderung in Oberfranken Dieses Projekt wird im Bund-/Länder-Städteförderungsprogramm "Kleinere Städte und Gemeinden" mit Mitteln Read More
  • Kommunales Förderprogramm / Immobilienbörse +

    Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger, in ländlichen Regionen - und dazu zählt die Stadt Seßlach - werden in Read More
  • ENERGIE sparen +

    Für ein optimales Ergebnis bringen Sie bitte zur Beurteilung der individuellen Gegebenheiten Ihres Gebäudes (soweit Read More
  • GALILEO Training +

    Bleiben Sie fit! Galileo-Training für Jedermann (Jung und Alt) Kostenloses Galileo-Probetraining! Nutzen Sie die Gelegenheit Read More
  • 1